Menu Close Menue

Gokarna Indien

Gokarna Indien

Die Reisewebseite mit Informationen Tipps Fotos Berichten für Traveller Urlauber Reisende Touristen

Gokarna die Hindustadt oder auch Brahmanenstadt. 1992 war ich das erste mal hier. Da gab es ein paar Gästehäuser für die Pilger, und eine Eisdiele. Alkohol, Fleisch usw. waren verpönt. 1 km ausserhalb gab es eine Kneipe die Alkohol ausschenken durfte. Jahrelang stand Gokarna in keinem Reiseführer und ich habe auf meiner Webseite auch nichts erwähnt. An den Stränden gab es noch gar nichts. Wir schliefen am Strand. Ehrlich gesagt, wußte ich nach ein paar Jahren gar nicht mehr wie die Stadt hieß. Ich reiste damals oft ohne Kamera. Daher verblassen auch oft die Erinnerungen.

Gokarna ist eine heilige Stadt, die regelmäßig von Pilgern heimgesucht wird. Das größte Festival ist Shivratri. Der Stadtkern schaut noch richtig altertümlich aus. Holzhäuser, die Leute sind noch zurückhaltend aber nett. Es herrscht noch asiatische Gelassenheit. Es gibt mehrere Heiligtümer. Der Shri Mahabelshwar Tempel mit dem Pranalingam, der Shri Mahagangpati, der Veukatarama Tempel.
Viele kommen aber nur wegen der schönen Strände. Aber davon im nächsten Kapitel "Gokarna Strände" mehr

Klicken Sie links auf das "i" und Sie erhalten Informationen über das jeweilige Bild

Kinderhilfe Billig Flug Indien
Preiswerten Urlaub Indien Asien